Yoga für den Rücken mit Barbara: Fr 8.3., 19.00-20.30 Uhr

Yoga für den Rücken mit Barbara: Fr 8.3., 19.00-20.30 Uhr

mit Barbara

Beschwerden im unteren Rücken einhergehend mit Verspannungen und Verhärtungen in den Faszien sind weit verbreitet.
Yoga Übungen stärken die Rückenmuskulatur, die Wirbelsäule wird beweglicher, der Nacken gelöster und der Beckenboden stabiler. Unsere Haltung entspannt sich und wird aufrechter.
In der Tiefenentspannung erholt sich das Nervensystem und wir fühlen uns ausgeglichener und vitaler.
In diesen 90 Minuten lernst du auch, wie du Faszienbälle an deinem Rücken anwenden und für die Selbstmassage nutzen kannst.