Christina-Maria

„Yoga ist für mich die Windstille im Auge des Orkans. Egal wie stürmisch, turbulent und stressreich mein Leben gerade ist: wenn ich auf der Matte bin, komme ich im Moment an und bin ganz bei mir.“

Christina-Maria Schächter ist Personalreferentin, systemischer Coach und hat im Dezember 2022 ihre Yogalehrerausbildung abgeschlossen.

Namaste! Ich bin Christina-Maria und freue mich, dich kennenzulernen.

Ich bin vor fast 15 Jahren in Hamburg zum Yoga gekommen. In einem Studio in meiner Nachbarschaft wurde Surf’n‘Yoga unterrichtet: wir haben zu Jack Johnson unsere Asanas praktiziert, alles war lässig und hip und eigentlich hat mich zu Beginn eher der coole Surf-Style angezogen.

Aber ich habe schnell gemerkt, dass das wirklich „Coole“ nicht in der hippen Verpackung liegt, sondern im Yoga selbst; in diesem jahrtausendalten Wissen um die Balance von Körper und Geist, von Beweglichkeit und Stabilität, von Verbindung mit uns selbst und mit anderen. Und seitdem bin ich infiziert …

2022 habe ich mir dann einen lang gehegten Traum erfüllt und eine Yogalehrerausbildung bei der Heal.Feel.Leed-Akademie gemacht. Das war eigentlich als Geschenk für mich selbst gedacht, um noch tiefer einzutauchen in die Asana-Praxis und in die Yoga-Philosophie. Während der Ausbildung habe ich aber gemerkt, wie viel Freude mir das Unterrichten macht. Und bin nun unglaublich glücklich und dankbar, dass ich meine Liebe zum Yoga mit dir teilen kann.

In meinen Klassen erwartet dich eine sanfte, entschleunigende Praxis mit fließenden Vinyasa-Elementen und einem starken Fokus auf die Ausrichtung in den Asanas. Ich möchte dich dabei unterstützen, in die Ruhe zu kommen und dich wieder mit dir selbst, deinen Bedürfnissen und deiner Intuition zu verbinden. Dazu integriere ich auch Werkzeuge aus meiner Coaching-Praxis in die Yoga-Stunden.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden