Yoga erdet: Der Baum

Werden wir standhaft wie ein Baum, tief verwurzelt in der Erde.
Vrikshasana stärkt unser Gleichgewicht, beruhigt den Geist und kräftigt die Muskulatur von Beinen und Füßen. Die Übung Schritt für Schritt:

1. Verlagere im aufrechten Stand das Gewicht auf das linke Bein. Das verankert dich mit dem Boden.

2. Hebe das rechte Bein und setze den rechten Fuß an das Knie des linken Beines. Wenn du Probleme mit dem Gleichgewicht hast, kannst du den rechten Fuß auch erst einmal auf den linken Fuß setzen.

3. Richte dich auf, hebe die Arme und lege die Handflächen über dem Kopf zusammen. Die Schultern lass nach hinten und unten sinken.

4. Suche dir einen Punkt und richte deinen Blick aus, bis du im Gleichgewicht bist. Atme ruhig in deinem eigenen Rhythmus.

5. Wiederhole die Übung mit dem rechten Standbein.