Yoga-Weihnachts-Inspiration

"Tiefe Zufriedenheit lässt uns grenzenloses Glück erfahren."

Zufriedenheit. Ich möchte dich zu einer Übung einladen, die dir hilft im Frieden mit dir selbst und mit deiner eigenen Lebenssituation zu sein.
"Wenn der Durst sowohl nach bekannten Objekten als nach Objekten, von denen wir nur gehört haben, versiegt, bleibt das Bewusstsein im Gleichgewicht und Gleichmut entsteht." Yoga Sutra

Beginne jeden Tag in Dankbarkeit. Denn die Kraft der Dankbarkeit schenkt uns das Gefühl der Zufriedenheit, innere Ruhe und Heiterkeit.

Gib dir nach dem Aufwachen einen Moment Zeit und erinnere dich an  das, wofür du dankbar bist. Das Leben ist voller Geschenke, die wir nicht immer sehen und schätzen. Worauf blickst du in deinem Leben mit Dankbarkeit zurück? Was hast du schon alles geschafft? Für welche Menschen, Umstände, eigene Talente und Fähigkeiten kannst du dankbar sein.

Sage öfter Danke. Mach dir bewusst, was alles für dich da ist, bedanke dich für das, was dir selbstverständlich scheint: Du kannst gehen, laufen, du lebst in Frieden, du hast genug zum Essen, du hast ein warmes Zuhause. Bringe deine Dankbarkeit auch anderen gegenüber zum Ausdruck. Schreibe eine Dankbarkeitsliste, erinnere dich jeden Abend an mindestens fünf Dinge, für die du an diesem Tag besonders Dankbar sein kannst.

Ich bedanke mich für deine Aufmerksamkeit und wünsche dir frohe Weihnachten und eine gutes neues Jahr. Ich wünsche dir heitere Gelassenheit und tiefe Zufriedenheit und viele lichtvolle Momente im Hier und Jetzt.

Vom Herzen

Lenka